/

Unsere Arbeit

Unsere Arbeit

Die gemeinnützige Organisation Creative Change führt mit Kindern und Jugendlichen bundesweit theaterpädagogische Projekttage zur Konfliktbearbeitung gesellschaftlicher Herausforderungen durch. Neben derzeit ca. 150 Projektwochen pro Jahr leitet Creative Change zudem SMV- bzw. SV-Seminare, etliche Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte und ist Träger für Ganztagsschulen. Neuerdings gibt es auch ein Angebot für Kitas zum Thema “Kinderrechte”. Ziel all unserer Programme ist das Potential der Zielgruppe zu entfalten.

Gründung

Erzähle den Moment, in dem du die Inspiration für dein Unternehmen hattest und was dich motiviert hat, es zu gründen.
Pedram ist als Sohn iranischer Migranten im Jahr 1988 in Deutschland geboren. Seine Eltern wurden in ihrem Herkunftsland verfolgt. Ein Land mit einem totalitären System. So wuchs Pedram in Bayern auf. Als er in Ingolstadt in die erste Klasse kam, sprach er fehlerfrei Deutsch. Trotzdem wurde er allein wegen seines ausländischen Namens in einen Deutschkurs gesteckt. Während seiner Gymnasiallaufbahn musste er etliche Diskriminierungserfahrungen sammeln. Die Erfahrungen seiner Kindheit und Jugend, insbesondere die Tatsache, dass er unrechtmäßig von der Schule geflogen ist, haben ihn dazu motiviert, sich für eine antirassistische Arbeit und demokratiefördernde Strukturen an Schulen einzusetzen.

Entwicklung der Organisation

Im Jahr 2015 startete Creative Change mit der Durchführung theaterpädagogischer Projekttage an Schulen. Wir entwickelten uns rasch voran und sammelten schnell viele Erfahrungen und passten unsere Strukturen an. Heute sind wir in allen Bundesländern aktiv. In über 150 Projektwochen pro Jahr erreichen wir derzeit etwa 13.000 Kinder und Jugendliche. Wir entwickelten weitere Programme und sind mittlerweile Träger von Ganztagsschulen, führen Projekte für Kindertagesstätten und diverse Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte durch.

2015
Projekttage bundesweit
2016
Fortbildungen für päd. Fachkräfte
2017
zertifiziert als BfD-Stelle
2018
spezielle Seminare für die SV bzw. SMV
2019
Angebot für Kitas zum Thema “Kinderrechte”
2021
Alkoholpräventionsprogramme für 7. und 8. Schulklassen
2022
Träger von Ganztagsschulen

Vision

Die Bedarfe der Gesellschaft nehmen stetig zu. Dazu gehören unserer Meinung nach die noch nicht wirklich einschätzbaren Langzeitfolgen der Corona-Zeit, gesellschaftliche Herausforderungen wie z.B. Rassismus, Mobbing oder Alkoholsucht, massive Veränderungen in der zukünftigen Arbeitswelt durch die Industrialisierung 4.0 sowie das Thema Demokratie, welches an Schulen, wenn überhaupt nur theoretisch behandelt wird und nicht Teil der Schullebens ist. All dies sind Herausforderungen, welche wir durch unsere unterschiedlichen Arbeitsbereiche angehen.
Als erfahrene, dynamische, effiziente, digitale und lernende Organisation sehen wir uns als einen zuverlässigen und starken Partner.

Unser Leitbild
Konflikte lösen. Frieden stiften. Demokratie fördern.
Wir glauben daran, dass jeder Mensch das Potenzial hat, Verantwortung für sein Umfeld zu übernehmen und sich für ein friedliches Miteinander einzusetzen.
Genau hier setzen wir an.

Creative Change e.V.
Andréstraße 51A
D- 63067 Offenbach am Main
info@cc-ev.de | 069 - 80 90 57 30
© 2022
Auf die Warteliste setzen lassen!