/

Jobs

Wir suchen

studentische Hilfskräfte in der Nachmittagsbetreuung an Schulen

ab März 2023

Wer sind wir?

Creative Change e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die seit 2015 im Bereich der Demokratiebildung und Prävention in der Kinder- und Jugendarbeit arbeitet und hierbei innovative theaterpädagogische Ansätze nutzt. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt jegliche Art von vorhandenen Vorurteilen zwischen Menschen abzubauen, da diese einem friedvollen Umgang miteinander im Wege stehen. Seit 2022 dient Creative Change darüber hinaus als Träger von Ganztagsschulen.

 

Was machen wir?

In der Nachmittagsbetreuung bietet der Verein ein ganzheitliches und kreatives Betreuungs- und Bildungsangebot für Schüler:innen von Grund- und weiterführenden Schulen an. Creative Change ermöglicht die Betreuung der Mittagspause, der Hausaufgaben sowie der Arbeitsgemeinschaften und hat pädagogische Konzepte erarbeitet, welche die Schüler:innen in ihren Sozial- und Persönlichkeitskompetenzen stärken sowie Eigenständigkeit und Selbstwirksamkeit in ihnen fördern, Vernetzungen in Schule und Sozialraum ermöglichen und den Nachmittag zu einem dynamischen und abwechslungsreichen Lernort machen.

 

Diese Kompetenzen bringst Du idealerweise mit

  • Aktuelles Studium in der Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder ein vergleichbares Studium
  • Freude an der Arbeit in Teams
  • Respektvoller und ermutigender Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Arbeit in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Wünschenswert sind die Durchführung eigener pädagogischer Angebote und Projekte
    Wenn Du Interesse…
  •  … an einem studentischen Job/ Praxissemester/Anerkennungsjahr hast
  • … an der Durchführung der Nachmittagsbetreuung an weiterführenden Schulen hast
    und bereit bist, einen Beitrag für ein friedliches Zusammenleben zu leisten, dann bewirb Dich mit einer
    aussagekräftigen Bewerbung per E-Mail und einem Lebenslauf bei uns.

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Einrichtungsleitung (m, w, d) für die Ganztagsschulbetreuung an einer Offenbacher Grundschule

Was bringen Sie mit?

Sozialarbeiter:in/Sozialpädagog:in oder Fachkraft mit anderem vergleichbareren Abschluss und/oder einschlägiger beruflicher Erfahrung im schulischem oder außerschulischen Bildungsbereich in der Kinder- und Jugendarbeit

 

Was erwartet Sie?

  • Planung des Ganztagsangebotes
  • Umsetzung der „Creative Change Module“
  • Anleitung und Einsatz der studentischen oder anderen Hilfskräfte
  • Teilnahme an Wochenreflexion mit Gesamtkoordinator:in
  • Gestaltung von Wochenreflexion für die Hilfskräfte
  • Einsatz der Hilfskräfte in der Mittagsbetreuung, Hausaufgabenbetreuung, bewegte Pause und AGs
  • Koordination des AG Bereichs
  • Kommunikation mit dem/der Ganztagskoordinator:in oder anderem Schulpersonal bezogen auf den Ganztag
  • Offene Ganztagsangebote für Schüler:innen und Betreuung der Schüler:innen
  • Kommunikation mit anderen relevanten Institutionen im Stadtteil (Netzwerkarbeit)
  • Teilnahme an regelmäßigen Reflexionsgesprächen mit dem Schulleitungsteam Ganztag
  • Regelmäßige Absprache und Abstimmung mit dem/der Gesamtkoordinator:in von Creative Change

 

Was bieten wir Ihnen?

  • 25 - 30 Std. Festanstellung in Teilzeit nach TvöD SuE
  • Jobticket 
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Berufliche Entfaltungsmöglichkeiten
  • Einen/eine Gesamtkoordinator:in zur regelmäßigen Reflexion, Vermittlung mit der Schule und Qualitätssicherung der Programme
  • Home Office in den Schulferien
  • 22 Urlaubstage im Jahr

 

Weitere Infos über Creative Change unter www.cc-ev.de

Bei Nachfragen zum Ganztag wenden Sie sich gerne an Peggy Mazloum, pädagogische Leitung unter 0157/58244498



BFD/FSJ an einer weiterführenden Schule in Offenbach am Main

Über die Einrichtung:

Die Einrichtung ist ein modernes Gymnasium im Herzen von Offenbach mit ca. 1200 Schüler: innen und ca. 100 Lehrkräften aus 50 verschiedenen Nationen. Die Schule  zeichnet sich durch Vielfalt und Engagement aus und ist z:B. als UNESCO-Projektschule, Partnerschule des Leistungssports und MINT-EC ausgezeichnet. 

 

Einsatzort für die/den Freiwillige/n:

Hier handelt es sich um vielfältige und abwechslungsreiche Einsatzorte. Zentraler Punkt der Nachmittagsbetreuung ist das „Häuschen“, in dem ca. 50 Schüler: innen zwischen 10 und 12 Jahren betreut werden. Hier gibt es verschiedene Gruppenräume mit unterschiedlichen Angeboten. Darüber hinaus der weitläufige Schulhof, die Mensa, Gruppenräume in der Schule , die Mediathek und am Vormittag die Mitarbeit im Sekretariat. 

 

Aufgaben für die/den Freiwillige/n:

  • Nachmittagsbetreuung für Schüler: innen der 5. und 6. Klassen
  • Unterstützung bei pädagogischen Angeboten und organisatorischen Aufgaben
  • Anbieten kreativer und unterstützender Angebote wie Spielen, Basteln, Sport, Ausflüge, Mitorganisation von Projekten und AG-Angeboten u.v.m.
  • Unterstützung der Aufsicht beim Mittagessen in der Mensa, der Hausaufgabenbetreuung und der bewegten Pause und Beaufsichtigung auf dem Schulhof
  • Mitarbeit im Sekretariat am Vormittag

 

Arbeitszeiten:
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39 Std/ Woche). Die Arbeitszeit ist Mo – Do von 8-17h und Freitag von 8 – 16h. Der Einsatz und die Zeiten in den Schulferien werden gesondert vereinbart.

***

 

Wenn du  interessiert und volljährig bist, freuen wir uns über deine Bewerbung!
Bitte sende deine Bewerbung mit dem Stichwort
BFD Ganztag 2023 an: 

Creative Change e.V. per Email unter bewerbung@cc-ev.de 

 

BFD/FSJ an einer Grundschule in Offenbach am Main

Über die Einrichtung:

Die Friedrich-Ebert-Schule ist eine relativ kleine, überschaubare Schule in Offenbach, die sich als fördernde und fordernde Schule versteht, in der Lernen als ganzheitlicher, komplexer, kontinuierlicher Prozess erfahrbar werden soll. Den Kindern sollen die Grundlagen für ein lebenslanges Lernen vermittelt werden mit dem Ziel, dass sie sich in dieser Welt selbstständig, kompetent und sozial verantwortlich zurechtfinden.

 

Einsatzort für die/den Freiwillige/n:

Hier handelt es sich um vielfältige und abwechslungsreiche Einsatzorte. Zentraler Punkt der Nachmittagsbetreuung sind verschiedene Gruppenräume, in denen in Kleingruppen ca. 60-80 Schüler: innen zwischen 5 und 10 Jahren betreut werden. Hier gibt es verschiedene Kreativ-, Sport- und Spielangebote. Darüber hinaus der weitläufige Schulhof, die Mensa, die Gruppenräume in der Schule und am Vormittag die Mitarbeit im Sekretariat und in der Mediathek.

 

Aufgaben für die/den Freiwillige/n:

  • Nachmittagsbetreuung für Schüler: innen der Klassen 1-4 und der Eingangsstufe ab 5 Jahren.
  • Unterstützung der Aufsicht beim Mittagessen in der Mensa, der Hausaufgabenbetreuung und der bewegten Pause und Beaufsichtigung auf dem Schulhof.
  • Unterstützung bei pädagogischen Angeboten und organisatorischen Aufgaben
  • Anbieten kreativer und unterstützender Angebote wie Spielen, Basteln, Sport, Ausflüge, Mitorganisation von Projekten und AG-Angeboten u.v.m.
  • Mitarbeit im Sekretariat und der Mediathek am Vormittag 

 

Arbeitszeiten:
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39 Std/ Woche). Die Arbeitszeit ist Mo – Do von 8-17h und Freitag von 8 – 16h. Der Einsatz und die Zeiten in den Schulferien werden gesondert vereinbart.

***

 

Wenn du  interessiert und volljährig bist, freuen wir uns über deine Bewerbung!
Bitte sende deine Bewerbung mit dem Stichwort
BFD Ganztag 2023 an: 

Creative Change e.V. per Email unter bewerbung@cc-ev.de 

 

Praxissemester, Anerkennungsjahr, Pflichtpraktikum

Vergütetes Praktikum, Praxissemester oder Anerkennungsjahr

Creative Change e.V. sucht ab sofort Praktikanten:innen für die Durchführung von theaterpädagogischen Projekten

Wir bieten praxisnahe und abwechslungsreiche Stellen für Dein Anerkennungsjahr, Praxissemester oder Praktikum im Rahmen deines Studiums.

 

Über Uns:

Creative Change e.V. fördert durch die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen den Aufbau einer vorurteilsfreien Kultur in Deutschland, die ein friedliches und harmonisches Zusammenleben aller Menschen jeglicher ethnischen, kulturellen oder religiösen Herkunft ermöglicht. Die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen lernen durch die kreativen Prozesse der Creative Change Projekte respektvoll miteinander umzugehen und einen Beitrag zur Besserung der Umgebung zu leisten.

 

Was erwartet dich? :

  • Durchführung mehrtägiger Projekte an Schulen in ganz Deutschland.
  • Durch den Einsatz von partizipativem Theater und Workshops werden Emotionen ausgelöst, die junge Menschen zu einem toleranten und selbstverantwortlichen Erwachsenen entwickeln lassen. 
  • Die Teilnehmenden unserer Projekte sollen erkennen, dass sie selbst Gestalter:innen ihrer Lebensumgebung sind und auch als junger Mensch eine positive Veränderung in der Gesellschaft herbeiführen kann. 

 

Was bringst du mit? :

  • Flexibilität, um mehrtägige Projekte in ganz Deutschland ausführen zu können
  • Respektvoller und ermutigender Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Freude an der Arbeit in Teams
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Wünschenswert sind schauspielerische Erfahrungen, aber keine Voraussetzung

 

Was bieten wir dir? :

  • Vergütetes Praktikum, Praxissemester oder Anerkennungsjahr
  • Praktische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Einblicke in die administrative Arbeit der Organisation
  • Kostenfrei durch Deutschland touren
  • Junges Team

 

Bei Interesse schicke uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf an:

Creative Change e.V

z.H. Philip Badi Costa-Blom

Andréstraße 51 A

63067 Offenbach am Main

info@cc-ev.de

www.cc-ev.de

 

 

 

BFD/FSJ Projekttage, Einsatzort Bundesweit

Dir ist es wichtig, dich für andere Menschen einzusetzen?

Du möchtest deutschlandweit neue Menschen kennenlernen?

Du fühlst dich bereit dazu, aktiv an der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen mitzuwirken? - Dann komm zu uns!  

 

Creative Change e.V. fördert durch die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen den Aufbau einer vorurteilsfreien Kultur in Deutschland. Die Teilnehmer:innen der theaterpädagogischen Projekte lernen durch die kreativen Methoden respektvoll miteinander umzugehen.  

  • Mehrtägige Projekte an Schulen in ganz Deutschland
  • Die Zusammenarbeit in jungen Teams (ab 17 Jahren)
  • Kennenlernen verschiedener Lebensrealitäten in Deutschland 
  • Theater und kreative Workshops 
  • Aktives Mitwirken bei der Prävention von Rassismus und Diskriminierung 


  • Flexibilität und Lust, mehrtägige Projekte in ganz Deutschland durchzuführen
  • Respektvoller Umgang mit Kindern- und Jugendlichen
  • Freude und Offenheit bei der Zusammenarbeit mit anderen Menschen 
  • Interesse am Schauspiel
  • Motivation etwas positives zur Gesellschaft beizutragen


  • Überdurchschnittliche Vergütung ca. 420,- EUR
  • Zusätzlich zur Vergütung einen Verpflegungskostenzuschuss ca. 249,- EUR
  • In jungen Teams durch Deutschland touren
  • Schauspielerische und pädagogische Ausbildung 
  • Freundliches und Harmonisches Arbeitsklima
  • Wertschätzende Kommunikationskultur

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

 

Workshopleiter*innen für theaterpädagogische Projekttage

Creative Change e.V. sucht ab sofort Akteure*innen und Workshopleiter*innen

 

Wir suchen:

Personen die Interesse daran haben Projekte an Schulen durchzuführen, welche sich für Demokratie und gegen Rassismus einsetzen.

 

Creative Change e.V. fördert durch die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen den Aufbau einer vorurteilsfreien Kultur in Deutschland, die ein friedliches und harmonisches Zusammenleben aller Menschen–jeglicher ethnischen, kulturellen oder religiösen Herkunft–ermöglicht. Die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen lernen durch die kreativen Prozesse der Creative Change Projekte respektvoll miteinander umzugehen und einen Beitrag zur Besserung der Umgebung zu leisten.

 

Was erwartet dich? :

  • Durchführung mehrtägiger Projekte an Schulen, die durch Schauspiel und Workshops die Schüler*innen darin unterstützen, die Konzepte von Gerechtigkeit, Toleranz und Hilfsbereitschaft zu verstehen,
  • Strategien zur Umsetzung zu entwickeln
  • Zu Beginn eines Projektes gibt es ein Kick-Off-Meeting, indem das Programm einstudiert und alle Rahmenbedingungen besprochen werden. 
  • Außerdem beraten wir gemeinsam über den Erfolg eines Projektes und du erhältst somit die Möglichkeit das Programm mit uns gemeinsam weiterzuentwickeln.

 

Was bringst du mit? :

  • Ausgeprägte Sozialkompetenzen
  • Flexibilität, um mehrtägige Projekte in ganz Deutschland ausführen zu können
  • Respektvoller und ermutigender Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Freude an der Arbeit in Teams
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Wünschenswert sind schauspielerische Erfahrungen, aber keine Voraussetzung

Was bieten wir dir? :

  • Kostenfreies touren durch Deutschland
  • Junges Team
  • Praktische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Einblicke in die administrative Arbeit der Organisation sofort
pencilarrow-right
Auf die Warteliste setzen lassen!