/

Jobs

Wir suchen

Image 1 Image 2 Image 3 Image 4 Image 5
Image 1 Image 2 Image 3 Image 4 Image 5
Image 1 Image 2 Image 3 Image 4 Image 5

Pädagogische Mitarbeiter:in / Sozialarbeiter:in (w/m/d) bei einem EU-Projekt

Wer sind wir?
Creative Change ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel Potentiale von Kindern
Jugendlichen und Erwachsen durch interaktive Programme zu entfalten.
Creative Change möchte durch interaktive Programme den Aufbau einer vorurteilsfreien
Gesellschaft, die ein harmonisches Zusammenleben aller Menschen jeglicher ethnischen,
kulturellen oder religiösen Herkunft ermöglicht fördern. Die Selbstwirksamkeit von Kindern,
Jugendlichen und Erwachsenen wird gestärkt und damit ihre Resilienz gefördert.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales führt Creative Change e.V. ab dem
01.03.2024 das ESF (Europäischer Sozialfonds) Projekt „JUVENTUS: Mobilität stärken - für ein
soziales Europa“ für benachteiligte junge Erwachsene durch. Das Projekt wird in einem nationalen
und internationalen Projektverbund durchgeführt und hat den Schwerpunkt, die
Beschäftigungschancen der Zielgruppe durch transnationale Mobilitätsvorhaben (Praktika) im
europäischen Ausland zu erhöhen.
Creative Change ist 2024 zum ersten Mal teil des ESF Programms. Mit viel Kreativität und
Gestaltungsspielräumen soll das JUVENTUS-Projekt umgesetzt werden.

Ab sofort suchen wir:

Pädagogische Mitarbeiter:in / Sozialarbeiter:in (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit.

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 29.02.2028. Eine Verlängerung des Projekts wird
angestrebt.

Das erwartet Sie:
Sie arbeiten in einem Team mit zwei weiteren pädagogischen Mitarbeitenden, einer
Projektleitung und einem/r Verwaltungsmitarbeiter:in. Das JUVENTUS-Programm startet zum 01.04.24
und läuft bis zum 29.02.2028.
Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen gestalten Sie das JUVENTUS-Projekt. Dazu gehört die
Entwicklung des Prozesses der Ansprache, sowie der Auswahl der Teilnehmenden. Sie bereiten
den Auslandsaufenthalt vor, begleiten sie während ihres Praktikums im
Ausland und unterstützten sie in der Nachbereitungszeit bei der Integration in den
Arbeitsmarkt. Dabei arbeiten Sie mit einem vielfältigen Netzwerk an
Kooperationspartner*innen zusammen.

Ihre Aufgaben:

  • Zielverfolgung des transnationalen ESF-Programms „JUVENTUS: Mobilität stärken - für ein soziales Europa“, orientiert an den im Konzept festgelegten Zielen
  • inhaltliche und interkulturelle Vorbereitung der Teilnehmenden auf ihren Auslandsaufenthalt
  • Begleitung und Betreuung der Teilnehmenden während ihres Praktikums im europäischen
    Ausland (1-2mal/Jahr für ca. 3 Wochen)
  • Entwicklung und Durchführung von beruflicher Perspektivplanung und
    Bewerbungstrainings, Kooperation mit Betrieben in Deutschland mit dem Ziel der
    Vermittlung in Ausbildung bzw. Arbeit oder Wiederaufnahme der schulischen Laufbahn
  • administrative Aufgaben/ Berichtswesen
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen im In- und Ausland

Das bringen Sie mit:

  • Abschluss als Sozialarbeiter:in/ Sozialpädagog:in (Diplom/BA/MA) o. vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Benachteiligungen und in der Arbeitsmarktintegration
  • Bereitschaft, die Teilnehmenden 1–2-mal im Jahr für ca. 3 Wochen im Ausland zu begleiten
  • Erfahrungen in der sozialen Gruppen- und Einzelarbeit
  • Freude an der gemeinsamen Entwicklung und Gestaltung von Projekten im Team
  • Bereitschaft, sich zu engagieren und innovativ in das Projekt mit einzubringen
  • Offenheit und Teamfähigkeit
  • Diskriminierungskritische Einstellung und Kommunikationskompetenz
  • Fähigkeit selbstständig, flexibel und strukturiert zu arbeiten
  • gute Englischkenntnisse; weitere Sprachkenntnisse sind wünschenswert, aber nicht erforderlich

Das bieten wir:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach Tarif (TVöD)
  • Deutschlandticket und eine vergünstigte Mitgliedschaft bei Fitness First
  • eine sinnstiftende Tätigkeit in einem modernen Sozialverband
  • Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision und kollegiale Fallberatung
  • Gleitzeitregelungen sowie Homeoffice Möglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich jetzt.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Jahrespraktikum für Fachhochschulreife / Fachabitur Projekttage, Einsatzort Bundesweit

Du möchtest dein Fachabitur erreichen und bist auf der Suche nach einem spannenden Jahrespraktikum?

Dir ist es wichtig, dich für andere Menschen einzusetzen?

Du möchtest deutschlandweit neue Menschen kennenlernen?

Du fühlst dich bereit dazu, aktiv an der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen mitzuwirken? 

Dann komm zu uns!

 

Wer sind wir?

Creative Change e.V. ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel Potentiale von Kindern und Jugendlichen durch interaktive Programme zu entfalten. Der Fokus liegt vor allem darauf, gesellschaftliche Herausforderungen friedlich zu lösen und somit an der Besserung ihrer Umgebung mitzuwirken.
Neben derzeit ca. 200 Projektwochen pro Jahr leitet Creative Change zudem SMV- bzw. SV-Seminare, zahlreiche Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte, ist seit 2022 Träger für Ganztagsschulen und bietet auch Programme für Kitas zum Thema “Kinderrechte” an.

Was erwartet dich?

  • Durchführung eines praxisbezogenen Jahrespraktikums
  • Mehrtägige Projekte an Schulen im Süden Deutschland
  • Die Zusammenarbeit in jungen Teams (ab 17 Jahren)
  • Kennenlernen verschiedener Lebensrealitäten in Deutschland
  • Theater und kreative Workshops
  • Aktives Mitwirken bei der Prävention von Rassismus und Diskriminierung

Was bringst du mit?

  • Du hast die 11. Klasse erfolgreich abgeschlossen und möchtest dein Fachabitur erreichen.
  • Flexibilität und Lust, mehrtägige Projekte in ganz Deutschland durchzuführen
  • Respektvoller Umgang mit Kindern- und Jugendlichen
  • Freude und Offenheit bei der Zusammenarbeit mit anderen Menschen
  • Interesse am Schauspiel
  • Motivation etwas positives zur Gesellschaft beizutragen

Was bieten wir dir?

  • ein sehr abwechslungsreiches Praktikum in einem dynamischen Arbeitsumfeld.
  • überdurchschnittliche Vergütung ca. 423,- EUR
  • zusätzlich zur Vergütung einen Verpflegungskostenzuschuss ca. 249,- EUR
  • einen Arbeitsplatz, in welchem wir unsere Werte sowohl nach innen als auch nach außen leben
  • in jungen Teams durch Deutschland touren
  • Schauspielerische und pädagogische Ausbildung
  • freundliches und harmonisches Arbeitsklima
  • wertschätzende Kommunikationskultur
  • freie Getränke
  • Obst & Süßigkeiten
  • modernes Arbeitsumfeld

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Lehrkräfte gesucht für die Friedrich-Ebert-Schule in Offenbach am Main

Schuljahr 2023/2024

Unser Kooperationspartner die Friedrich-Ebert-Schule in Offenbach-Waldheim sucht zum Schuljahr 23/24 ausgebildete Grundschullehrkräfte.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

poststelle@ebert.offenbach.schulverwaltung.hessen.de

Referent*in im Bereich Fundraising

Du bist politisch interessiert und willst dich für ein aufrichtiges, demokratisches Miteinander einsetzen? 

Du weißt, dass der Fortbestand der Demokratie einen breiten gesellschaftlichen Support benötigt – und zwar auch finanziell? 

Du gehst offen mit Menschen ins Gespräch, kannst sie für Themen, Projekte und Mitarbeit begeistern? 

Du bist sehr gut strukturiert, managst Datenbanken in einem CRM-System genauso virtuos wie du Texte und Projektpräsentationen erstellst? 

Du traust dir zu, lose Ideen in Anträge oder Konzepte zu bringen, die überzeugen? 

Dann bewirb dich bei uns!

Creative Change e.V. ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Potentiale von Kindern und Jugendlichen durch interaktive Programme zu entfalten. Der Fokus liegt vor allem darauf, gesellschaftliche Herausforderungen friedlich zu lösen und somit an der Besserung ihrer Umgebung mitzuwirken.

Die Teilnehmer:innen der theaterpädagogischen Projekte lernen durch die kreativen Methoden respektvoll miteinander umzugehen.

Neben derzeit ca. 200 Projektwochen pro Jahr leitet Creative Change zudem SMV- bzw. SV-Seminare, zahlreiche Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte, ist Träger für Ganztagsschulen und bietet auch Programme für Kitas zum Thema “Kinderrechte” an.

Für die organisatorische und administrative Begleitung unserer Maßnahmen in diesem Bereich, benötigen wir deine Unterstützung als Referent*in Fundraising. Diese Stelle arbeitet unmittelbar dem Direktorium zu und hat vielfältige Schnittstellen mit den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Pädagogik. So erhältst du einen guten Einblick in unsere spannende Organisation!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für 20-40 Wochenstunden im Bereich Fundraising. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Was bringst du mit?

  • Abgeschlossenes Hochschul-Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich BWL/VWL/Finanzen, Geisteswissenschaften oder auch Marketing und Kommunikationswissenschaft.
  • Erste Berufserfahrungen im Fundraising
  • Gute Kenntnisse zum Thema Fundraising, Spenden und Drittmittelakquisition bzw. die Bereitschaft, sich in das breite Feld der Mitteleinwerbung einzuarbeiten und schnell Aktionspläne daraus abzuleiten.
  • Sehr hohe Textsicherheit und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.
  • Fähigkeit komplexe Inhalte herunterzubrechen und zugänglich zu machen.
  • Interesse und Bereitschaft, sich für eine Non-Profit-Organisation im Bereich der politischen Bildung zu engagieren.
  • Ausgeprägtes Gespür für aktuelle gesellschaftspolitische Themen und die Fähigkeit, diese als Gesprächsanlässe innerhalb unseres Netzwerks einzusetzen.
  • Organisationstalent, ausgeprägte Projektmanagementkompetenz, schnelle Auffassungsgabe und ein gutes Gespür für Zahlen und Daten.

Was erwartet dich?

  • Organisation von Treffen/Netzwerk-Events und Teilnahme an Veranstaltungen zur Vernetzung mit potenziellen Sponsor*innen und Förderpartner*innen.
  • Erstellung von Konzepten, Vertriebsmaterialien und Briefen. • Recherche von potenziellen Förderpartner*innen, Ausschreibungen und Events.
  • Pflege von Kontaktdaten sowie Organisation von Versandaktionen und Mailings.
  • Verfassen von Anträgen für Stiftungen oder Ministerien und Optimierung unseres Antrags-Prozessmanagement.
  • Integration des Themas „Fundraising“ als festen Baustein in unseren Kommunikationsmaßnahmen (Website, Newsletter, Social Media etc.).
  • Unterstützung bei der Arbeit mit unserem Kuratorium.
  • Mitarbeit bei Spendenkampagnen und weiteren kreativen Business Development Maßnahmen.

Was bieten wir dir?

  • 20-40 Std. Festanstellung in Teil bzw. Vollzeitstelle nach TvöD
  • 49 EUR Ticket oder andere Benefits
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Berufliche Entfaltungsmöglichkeiten
  • 25 Urlaubstage im Jahr
  • Ein dynamisches Unternehmen in einem gesellschaftlich wichtigen Bereich
  • ein offenes, vertrauensvolles und motiviertes Team
  • eine umfangreiche Einarbeitung in die zukünftigen Aufgaben
  • ein harmonisches Arbeitsklima
  • einen Arbeitsplatz, in welchem wir unsere Werte sowohl nach innen als auch nach außen leben
  • Einblicke in die administrative Arbeit der Organisation
  • Wertschätzende Kommunikationskultur

 

Haben wir dein Interesse geweckt, dann bewirb dich jetzt.

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

studentische Hilfskräfte in der Nachmittagsbetreuung an Offenbacher Schulen

ab August 2024

Dir ist es wichtig, dich für andere Menschen einzusetzen?

Du fühlst dich bereit dazu, aktiv an der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen mitzuwirken?

Dann komm zu uns!

 

Wer sind wir?

Creative Change e.V. ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel Potentiale von Kindern und Jugendlichen durch interaktive Programme zu entfalten. Der Fokus liegt vor allem darauf, gesellschaftliche Herausforderungen friedlich zu lösen und somit an der Besserung ihrer Umgebung mitzuwirken.
Neben derzeit ca. 200 Projektwochen pro Jahr leitet Creative Change zudem SMV- bzw. SV-Seminare, zahlreiche Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte, ist seit 2022 Träger für Ganztagsschulen und bietet auch Programme für Kitas zum Thema “Kinderrechte” an.

In der Nachmittagsbetreuung bietet der Verein ein ganzheitliches und kreatives Betreuungs- und Bildungsangebot für Schüler:innen von Grund- und weiterführenden Schulen an. Creative Change ermöglicht die Betreuung der Mittagspause, der Hausaufgaben sowie der Arbeitsgemeinschaften und hat pädagogische Konzepte erarbeitet, welche die Schüler:innen in ihren Sozial- und Persönlichkeitskompetenzen stärken sowie Eigenständigkeit und Selbstwirksamkeit in ihnen fördern, Vernetzungen in Schule und Sozialraum ermöglichen und den Nachmittag zu einem dynamischen und abwechslungsreichen Lernort machen.

Was bringst du mit?

  • aktuelles Studium in der Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder ein vergleichbares Studium
  • Freude an der Arbeit in Teams
  • respektvoller und ermutigender Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Arbeit in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • wünschenswert sind die Durchführung eigener pädagogischer Angebote und Projekte

Was erwartet dich?

  • Unterstützung bei pädagogischen Angeboten und organisatorischen Aufgaben
  • Anbieten kreativer und unterstützender Angebote wie Spielen, Basteln, Sport, Ausflüge
  • Mitorganisieren von Projekten und AG-Angeboten
  • Unterstützung der Aufsicht beim Mittagsessen in der Mensa, der Hausaufgabenbetreuung und der bewegten Pause und Beaufsichtigung auf dem Schulhof

Was bieten wir dir?

  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • berufliche Entfaltungsmöglichkeiten
  • ein dynamisches Unternehmen in einem gesellschaftlich wichtigen Bereich
  • ein offenes, vertrauensvolles und motiviertes Team
  • eine umfangreiche Einarbeitung in die zukünftigen Aufgaben
  • ein harmonisches Arbeitsklima
  • einen Arbeitsplatz, in welchem wir unsere Werte sowohl nach innen als auch nach außen leben
  • wertschätzende Kommunikationskultur

Wenn Du Interesse an der Durchführung der Nachmittagsbetreuung an weiterführenden Schulen hast und bereit bist, einen Beitrag für ein friedliches Zusammenleben zu leisten, dann bewirb Dich mit einer aussagekräftigen Bewerbung per E-Mail, einem Lebenslauf und der Kopie deines letzten Arbeitszeugnisses bei uns.

 

Wir freuen uns auf dich!

Einrichtungsleitung (m, w, d) für die Ganztagsschulbetreuung an einer Offenbacher Schule

Was bringen Sie mit?

  • Sozialarbeiter:in/Sozialpädagog:in oder Fachkraft mit anderem vergleichbareren Abschluss und/oder einschlägiger beruflicher Erfahrung im schulischem oder außerschulischen Bildungsbereich in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Freude an der Arbeit in Teams
  • respektvoller und ermutigender Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Arbeit in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit

 

Was erwartet Sie?

  • Planung des Ganztagsangebotes
  • Umsetzung der „Creative Change Module“
  • Anleitung und Einsatz der studentischen oder anderen Hilfskräfte
  • Teilnahme an Wochenreflexion mit Gesamtkoordinator:in
  • Gestaltung von Wochenreflexion für die Hilfskräfte
  • Einsatz der Hilfskräfte in der Mittagsbetreuung, Hausaufgabenbetreuung, bewegte Pause und AGs
  • Koordination des AG Bereichs
  • Kommunikation mit dem/der Ganztagskoordinator:in oder anderem Schulpersonal bezogen auf den Ganztag
  • Offene Ganztagsangebote für Schüler:innen und Betreuung der Schüler:innen
  • Kommunikation mit anderen relevanten Institutionen im Stadtteil (Netzwerkarbeit)
  • Teilnahme an regelmäßigen Reflexionsgesprächen mit dem Schulleitungsteam Ganztag
  • Regelmäßige Absprache und Abstimmung mit dem/der Gesamtkoordinator:in von Creative Change

 

Was bieten wir Ihnen?

  • 20 Std. Festanstellung in Teilzeit nach TvöD SuE
  • Jobticket 
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Berufliche Entfaltungsmöglichkeiten
  • Einen/eine Gesamtkoordinator:in zur regelmäßigen Reflexion, Vermittlung mit der Schule und Qualitätssicherung der Programme
  • Home Office in den Schulferien
  • 25 Urlaubstage im Jahr

 

Weitere Infos über Creative Change unter www.cc-ev.de

Bei Nachfragen zum Ganztag wenden Sie sich gerne an Peggy Mazloum, pädagogische Leitung unter 0157/58244498



BFD/FSJ an einer weiterführenden Schule in Offenbach am Main

Dir ist es wichtig, dich für andere Menschen einzusetzen?

Du fühlst dich bereit dazu, aktiv an der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen mitzuwirken?

Dann komm zu uns!

 

Wer sind wir?

Creative Change e.V. ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel Potentiale von Kindern und Jugendlichen durch interaktive Programme zu entfalten. Der Fokus liegt vor allem darauf, gesellschaftliche Herausforderungen friedlich zu lösen und somit an der Besserung ihrer Umgebung mitzuwirken.
Neben derzeit ca. 200 Projektwochen pro Jahr leitet Creative Change zudem SMV- bzw. SV-Seminare, zahlreiche Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte, ist seit 2022 Träger für Ganztagsschulen und bietet auch Programme für Kitas zum Thema “Kinderrechte” an.

In der Nachmittagsbetreuung bietet der Verein ein ganzheitliches und kreatives Betreuungs- und Bildungsangebot für Schüler:innen von Grund- und weiterführenden Schulen an. Creative Change ermöglicht die Betreuung der Mittagspause, der Hausaufgaben sowie der Arbeitsgemeinschaften und hat pädagogische Konzepte erarbeitet, welche die Schüler:innen in ihren Sozial- und Persönlichkeitskompetenzen stärken sowie Eigenständigkeit und Selbstwirksamkeit in ihnen fördern, Vernetzungen in Schule und Sozialraum ermöglichen und den Nachmittag zu einem dynamischen und abwechslungsreichen Lernort machen.

Diese Einrichtung ist ein modernes Gymnasium im Herzen von Offenbach mit ca. 1200 Schüler: innen und ca. 100 Lehrkräften aus 50 verschiedenen Nationen. Die Schule  zeichnet sich durch Vielfalt und Engagement aus und ist z:B. als UNESCO-Projektschule, Partnerschule des Leistungssports und MINT-EC ausgezeichnet.

Was bringst du mit?

  • Aktuelles Studium in der Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder ein vergleichbares Studium
  • Freude an der Arbeit in Teams
  • Respektvoller und ermutigender Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Arbeit in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Wünschenswert sind die Durchführung eigener pädagogischer Angebote und Projekte

Was erwartet dich?

  • vielfältige und abwechslungsreiche Einsatzorte
  • Unterstützung bei pädagogischen Angeboten und organisatorischen Aufgaben
  • Anbieten kreativer und unterstützender Angebote wie Spielen, Basteln, Sport, Ausflüge,
  • Mitorganisieren von Projekten und AG-Angeboten
  • Unterstützung der Aufsicht beim Mittagsessen in der Mensa, der Hausaufgabenbetreuung und der bewegten Pause und Beaufsichtigung auf dem Schulhof
  • Betreuung von Schülern zwischen 10 und 12 Jahren
  • Mitarbeit im Sekretariat am Vormittag

Was bieten wir dir?

  • Vollzeitstelle (39h/Woche)
  • Arbeitszeit ist Mo – Do von 8-17h und Freitag von 8 – 16h.
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Berufliche Entfaltungsmöglichkeiten
  • Ein dynamisches Unternehmen in einem gesellschaftlich wichtigen Bereich
  • ein offenes, vertrauensvolles und motiviertes Team
  • eine umfangreiche Einarbeitung in die zukünftigen Aufgaben
  • ein harmonisches Arbeitsklima
  • einen Arbeitsplatz, in welchem wir unsere Werte sowohl nach innen als auch nach außen leben
  • Wertschätzende Kommunikationskultur

Wenn Du Interesse an der Durchführung der Nachmittagsbetreuung an weiterführenden Schulen hast und bereit bist, einen Beitrag für ein friedliches Zusammenleben zu leisten, dann bewirb Dich mit einer aussagekräftigen Bewerbung per E-Mail und einem Lebenslauf bei uns.

 

Wir freuen uns auf dich!

 

 

BFD/FSJ an einer Grundschule in Offenbach am Main

Dir ist es wichtig, dich für andere Menschen einzusetzen?

Du fühlst dich bereit dazu, aktiv an der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen mitzuwirken?

Dann komm zu uns!

 

Wer sind wir?

Creative Change e.V. ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel Potentiale von Kindern und Jugendlichen durch interaktive Programme zu entfalten. Der Fokus liegt vor allem darauf, gesellschaftliche Herausforderungen friedlich zu lösen und somit an der Besserung ihrer Umgebung mitzuwirken.
Neben derzeit ca. 200 Projektwochen pro Jahr leitet Creative Change zudem SMV- bzw. SV-Seminare, zahlreiche Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte, ist seit 2022 Träger für Ganztagsschulen und bietet auch Programme für Kitas zum Thema “Kinderrechte” an.

In der Nachmittagsbetreuung bietet der Verein ein ganzheitliches und kreatives Betreuungs- und Bildungsangebot für Schüler:innen von Grund- und weiterführenden Schulen an. Creative Change ermöglicht die Betreuung der Mittagspause, der Hausaufgaben sowie der Arbeitsgemeinschaften und hat pädagogische Konzepte erarbeitet, welche die Schüler:innen in ihren Sozial- und Persönlichkeitskompetenzen stärken sowie Eigenständigkeit und Selbstwirksamkeit in ihnen fördern, Vernetzungen in Schule und Sozialraum ermöglichen und den Nachmittag zu einem dynamischen und abwechslungsreichen Lernort machen.

Die Friedrich-Ebert-Schule ist eine relativ kleine, überschaubare Schule in Offenbach, die sich als fördernde und fordernde Schule versteht, in der Lernen als ganzheitlicher, komplexer, kontinuierlicher Prozess erfahrbar werden soll. Den Kindern sollen die Grundlagen für ein lebenslanges Lernen vermittelt werden mit dem Ziel, dass sie sich in dieser Welt selbstständig, kompetent und sozial verantwortlich zurechtfinden.

Was bringst du mit?

  • Freude an der Arbeit in Teams
  • Respektvoller und ermutigender Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Arbeit in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Wünschenswert sind die Durchführung eigener pädagogischer Angebote und Projekte

Was erwartet dich?

  • Nachmittagsbetreuung für Schüler: innen der Klassen 1-4 und der Eingangsstufe ab 5 Jahren.
  • Unterstützung der Aufsicht beim Mittagessen in der Mensa, der Hausaufgabenbetreuung und der bewegten Pause und Beaufsichtigung auf dem Schulhof.
  • Unterstützung bei pädagogischen Angeboten und organisatorischen Aufgaben
  • Anbieten kreativer und unterstützender Angebote wie Spielen, Basteln, Sport, Ausflüge, Mitorganisation von Projekten und AG-Angeboten u.v.m.
  • Mitarbeit im Sekretariat und der Mediathek am Vormittag

Was bieten wir dir?

  • Vollzeitstelle (39h/Woche)
  • Arbeitszeit ist Mo – Do von 8-17h und Freitag von 8 – 16h.
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Berufliche Entfaltungsmöglichkeiten
  • Ein dynamisches Unternehmen in einem gesellschaftlich wichtigen Bereich
  • ein offenes, vertrauensvolles und motiviertes Team
  • eine umfangreiche Einarbeitung in die zukünftigen Aufgaben
  • ein harmonisches Arbeitsklima
  • einen Arbeitsplatz, in welchem wir unsere Werte sowohl nach innen als auch nach außen leben
  • Wertschätzende Kommunikationskultur

Wenn du Interesse an der Durchführung der Nachmittagsbetreuung an weiterführenden Schulen hast und bereit bist, einen Beitrag für ein friedliches Zusammenleben zu leisten, dann bewirb dich mit einer aussagekräftigen Bewerbung per E-Mail und einem Lebenslauf bei uns.

 

Wir freuen uns auf dich!

Praxissemester, Anerkennungsjahr, Pflichtpraktikum

Dir ist es wichtig, dich für andere Menschen einzusetzen?

Du möchtest deutschlandweit neue Menschen kennenlernen?

Du fühlst dich bereit dazu, aktiv an der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen mitzuwirken? 

Dann komm zu uns!

 

Wer sind wir?

Creative Change e.V. ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel Potentiale von Kindern und Jugendlichen durch interaktive Programme zu entfalten. Der Fokus liegt vor allem darauf, gesellschaftliche Herausforderungen friedlich zu lösen und somit an der Besserung ihrer Umgebung mitzuwirken.
Neben derzeit ca. 200 Projektwochen pro Jahr leitet Creative Change zudem SMV- bzw. SV-Seminare, zahlreiche Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte, ist seit 2022 Träger für Ganztagsschulen und bietet auch Programme für Kitas zum Thema “Kinderrechte” an.

Wir suchen ab sofort Praktikanten:innen für die Durchführung von theaterpädagogischen Projekten und bieten praxisnahe und abwechslungsreiche Stellen für dein Anerkennungsjahr, Praxissemester oder Praktikum im Rahmen deines Studiums.

Was erwartet dich?

  • Durchführung mehrtägiger Projekte an Schulen in ganz Deutschland.
  • Die Zusammenarbeit in jungen Teams (ab 17 Jahren)
  • Kennenlernen verschiedener Lebensrealitäten in Deutschland
  • Theater und kreative Workshops
  • Aktives Mitwirken bei der Prävention von Rassismus und Diskriminierung
  • Durch den Einsatz von partizipativem Theater und Workshops werden Emotionen ausgelöst, die junge Menschen zu einem toleranten und selbstverantwortlichen Erwachsenen entwickeln lassen. 
  • Die Teilnehmenden unserer Projekte sollen erkennen, dass sie selbst Gestalter:innen ihrer Lebensumgebung sind und auch als junger Mensch eine positive Veränderung in der Gesellschaft herbeiführen kann. 

Was bringst du mit?

  • Flexibilität, um mehrtägige Projekte in ganz Deutschland ausführen zu können
  • Respektvoller und ermutigender Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Freude und Offenheit bei der Zusammenarbeit mit anderen Menschen/im Team
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse am Schauspiel
  • Motivation etwas Positives zur Gesellschaft beizutragen
  • Wünschenswert sind schauspielerische Erfahrungen, aber keine Voraussetzung

Was bieten wir dir?

  • Vergütetes Praktikum, Praxissemester oder Anerkennungsjahr
  • Praktische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Einblicke in die administrative Arbeit der Organisation
  • Kostenfrei durch Deutschland touren
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Berufliche Entfaltungsmöglichkeiten
  • Ein dynamisches Unternehmen in einem gesellschaftlich wichtigen Bereich
  • ein offenes, vertrauensvolles und motiviertes Team
  • eine umfangreiche Einarbeitung in die zukünftigen Aufgaben
  • ein harmonisches Arbeitsklima
  • einen Arbeitsplatz, in welchem wir unsere Werte sowohl nach innen als auch nach außen leben
  • Wertschätzende Kommunikationskultur

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

BFD/FSJ Projekttage, Einsatzort Bundesweit

Dir ist es wichtig, dich für andere Menschen einzusetzen?

Du möchtest deutschlandweit neue Menschen kennenlernen?

Du fühlst dich bereit dazu, aktiv an der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen mitzuwirken? 

Dann komm zu uns!

 

Wer sind wir?

Creative Change e.V. ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel Potentiale von Kindern und Jugendlichen durch interaktive Programme zu entfalten. Der Fokus liegt vor allem darauf, gesellschaftliche Herausforderungen friedlich zu lösen und somit an der Besserung ihrer Umgebung mitzuwirken.
Neben derzeit ca. 200 Projektwochen pro Jahr leitet Creative Change zudem SMV- bzw. SV-Seminare, zahlreiche Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte, ist seit 2022 Träger für Ganztagsschulen und bietet auch Programme für Kitas zum Thema “Kinderrechte” an.

Was erwartet dich?

  • Mehrtägige Projekte an Schulen im Süden Deutschland
  • Die Zusammenarbeit in jungen Teams (ab 17 Jahren)
  • Kennenlernen verschiedener Lebensrealitäten in Deutschland
  • Theater und kreative Workshops
  • Aktives Mitwirken bei der Prävention von Rassismus und Diskriminierung

Was bringst du mit?

  • Flexibilität und Lust, mehrtägige Projekte in ganz Deutschland durchzuführen
  • Respektvoller Umgang mit Kindern- und Jugendlichen
  • Freude und Offenheit bei der Zusammenarbeit mit anderen Menschen
  • Interesse am Schauspiel
  • Motivation etwas positives zur Gesellschaft beizutragen

Was bieten wir dir?

  • überdurchschnittliche Vergütung ca. 423,- EUR
  • zusätzlich zur Vergütung einen Verpflegungskostenzuschuss ca. 249,- EUR
  • einen Arbeitsplatz, in welchem wir unsere Werte sowohl nach innen als auch nach außen leben
  • in jungen Teams durch Deutschland touren
  • Schauspielerische und pädagogische Ausbildung
  • freundliches und harmonisches Arbeitsklima
  • wertschätzende Kommunikationskultur
  • freie Getränke
  • Obst & Süßigkeiten
  • modernes Arbeitsumfeld

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Akteure:innen und Workshopleiter:innen für theaterpädagogische Projekttage

Dir ist es wichtig, dich für andere Menschen einzusetzen?

Du möchtest deutschlandweit neue Menschen kennenlernen?

Du fühlst dich bereit dazu, aktiv an der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen mitzuwirken? 

Dann komm zu uns!

Wir suchen Personen, die Interesse daran haben Projekte an Schulen durchzuführen, welche sich für Demokratie und gegen Rassismus einsetzen.

 

Wer sind wir?

Creative Change e.V. ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel Potentiale von Kindern und Jugendlichen durch interaktive Programme zu entfalten. Der Fokus liegt vor allem darauf, gesellschaftliche Herausforderungen friedlich zu lösen und somit an der Besserung ihrer Umgebung mitzuwirken.
Die Teilnehmer:innen der theaterpädagogischen Projekte lernen durch die kreativen Methoden respektvoll miteinander umzugehen.
Neben derzeit ca. 200 Projektwochen pro Jahr leitet Creative Change zudem SMV- bzw. SV-Seminare, zahlreiche Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte, ist Träger für Ganztagsschulen und bietet auch Programme für Kitas zum Thema “Kinderrechte” an.

Was erwartet dich?

  • Durchführung mehrtägiger Projekte an Schulen, die durch Schauspiel und Workshops die Schüler:innen darin unterstützen, die Konzepte von Gerechtigkeit, Toleranz und Hilfsbereitschaft zu verstehen
  • Strategieentwicklung für die Umsetzung
  • Kick-Off-Meetings zu Beginn jedes Projektes, indem das Programm einstudiert und alle Rahmenbedingungen besprochen werden
  • gemeinsames Beraten über den Erfolg der Projekte und du erhältst somit die Möglichkeit das Programm mit uns gemeinsam weiterzuentwickeln

Was bringst du mit?

  • du hast einen Abschluss in Erziehungwissenschaft, soziale Arbeit o.ä.
  • ausgeprägte Sozialkompetenzen
  • Flexibilität, um mehrtägige Projekte in ganz Deutschland ausführen zu können
  • Respektvoller und ermutigender UmgangR mit Kindern und Jugendlichen
  • Freude an der Arbeit in Teams
  • Motivation etwas positives zur Gesellschaft beizutragen
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse am Schauspiel
  • wünschenswert sind schauspielerische Erfahrungen, aber keine Voraussetzung

Was bieten wir dir?

  • kostenfreies Touren durch Deutschland
  • ein offenes, vertrauensvolles und motiviertes Team
  • eine umfangreiche Einarbeitung in die zukünftigen Aufgaben
  • ein dynamisches und harmonisches Arbeitsklima
  • einen Arbeitsplatz, in welchem wir unsere Werte sowohl nach innen als auch nach außen leben
  • praktische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • schauspielerische und pädagogische Ausbildung/Weiterbildung
  • Einblicke in die administrative Arbeit der Organisation
  • wertschätzende Kommunikationskultur

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

pencilarrow-right
Auf die Warteliste setzen lassen!